Was mache ich wenn die Badewanne schon sitzt, bzw. der SHK Installateur schon ein Wannenband angebracht hat?

Das bereits eingebaute Dichtband muss nach den jeweiligen Herstellervorgaben befestigt sein. Das Dichtband muss danach mit einer Dichtschlämme überspachtelt werden (mindestens 5 cm höher als das Wannendichtband). Nach Trocknung der Dichtschlämme kann mit der selbstklebenden Blanke DISK die Flächenabdichtung erfolgen. Die Verklebung muss bis an den Wannenrand erfolgen.

Hier finden Sie alle Produkte aus unserem DISK- System:

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere FAQ-Beiträge

Wie hoch ist die maximal zulässige Vorlauftemperatur für die Permatop Bodenheizung?

Kann eine Trittschalldämmung auf die Fußbodenheizung verlegt werden?

Die Fußbodenheizung PERMATOP ist bereits installiert, der Kunde möchte Laminat verlegen, was muss beachtet werden?

Welche Restfeuchte darf der Untergrund haben, um die BLANKE DISK zu verkleben?

Welchen Estrich oder Ausgleich kann ich auf die BLANKE PERMATOP BF+ machen?

Kann ich eine dünne Schicht des BLANKE FILLERs nachträglich drauf geben, wenn im Bestandsboden noch Löcher vorhanden sind?

Ist Ihre Frage nicht aufgelistet?

Stellen Sie uns Ihre Frage - wir sind für Sie da!

Kalender DIALOG ONLINE

September 2021
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
30
31
1
2
3
Energieberatung mit Blanke Systems
Hat bereits stattgefunden

Energiesparen leicht gemacht-kleine Energieberatung

4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3