Wie viel wiegt das System: Permatop 1000 / 3000 / SF / BF / BF+ / BFC fertig eingebaut mit Estrich und Fliesenbelag pro m²?

Es kommt immer auf die Dicke des Estrichs  (bei BF/BF+/BFC) an und auf die Dicke des Belags.

Bei Permatop 1000 und 3000  können wir von ca. 10 Kg/m² ohne Belag ausgehen.Bei SF kommt pro 1 m² Fläche 25 kg Filler zum Einsatz. Somit kann bei SF und der geringsten  Überdeckung der Heizrohre mit dem Filler von diesen ca. 25 Kg ohne Belag ausgegangen werden.

Bei BF+ und BFC benötigt man Fillotherm. Der Fillotherm wird mit 40 Kg/m² bei 8 mm Überdeckung der Noppenplatte gerechnet. Somit können wir auch hier ohne Belag von ca. 40 Kg/m² ausgehen.

Im System BF ist kein Fließestrich zulässig. Hier kann nur ein erdfeuchter zementärer Estrich       eingebaut werden. Auch für diesen Estrich können wir von ca. 40 kg/m² ohne Belag bei 8 mm Überdeckung der Noppenplatte ausgehen.

Weitere FAQ-Beiträge

Kann ich eine dünne Schicht des BLANKE FILLERs nachträglich drauf geben, wenn im Bestandsboden noch Löcher vorhanden sind?

Wird eine elektrische Fußbodenheizung über oder unter der Blanke PERMAT (Entkopplungsmatte) verlegt?

Wie viel Fliesenkleber wird zum ausfüllen der PERMAT benötigt?

Müssen Balkonprofile im Außenbereich geschraubt werden?

Max. Fliesengröße im Außenbereich auf Drainagematte TEBA Mat?

Welche Zusatzdämmung ist unter Elotop erforderlich?

Ist Ihre Frage nicht aufgelistet?

Stellen Sie uns Ihre Frage - wir sind für Sie da!

Kalender DIALOG ONLINE

September 2020
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4